Richard Tauber: Nocturne

Ab: 6,00

Auswahl zurücksetzen

Menge:

Artikelnummer: kom0205 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Weitgehend vergessen ist, dass Richard Tauber (1891 – 1948) nicht nur als international renommierter Sänger, sondern auch als Komponist hervorgetreten ist. Er schrieb drei Operetten, ein Welterfolg wurde sein Lied „Du bist die Welt für mich“. Im Jahr 1914 (datiert: 8. Januar) entstand das Nocturne in E- Dur für Violine und Klavier, das hier erstmalig vorliegt, ein spätromantisches kurzes, wirkungsgsvolles Stück, vielleicht als Zugabenstück gedacht, gewidmet ist das Stück dem Kapellmeister Max de Groot in Dresden.

Zusätzliche Information

Instrument

,

Streichinstrumente

,